Einladung zum Elterncafé

Liebe Eltern,

wir laden Sie herzlich zu unserem kostenlosen Elterncafé ein!

Thema:
„Mein Kind in der weiterführenden Schule:
Was ist neu?
Was muss ich wissen?
Wie helfe ich meinem Kind am besten?“

– Welche Erwartungen hat die Schule an mein Kind?
– Welche Veränderungen gibt es im Schulalltag?
– Wie kann ich mein Kind unterstützen?

Ihre Gesprächspartnerin: Ruth Winter, Lotsin im Übertritt

 

Termin:
Freitag, 20. April 2018 08:15 – 10:15 Uhr
Grundschule Strehleranger 4,
Raum 13 (Bistro Tagesheim)

 

Darüber hinaus können Sie sich in unserem Elterncafé in einer angenehmen Atmosphäre bei Kaffee/Tee, Getränken und Keksen mit anderen Eltern über wichtige Fragen zu Schule und Erziehung austauschen.

Wir freuen uns auf Sie!

 

Ansprechpartnerinnen:

Frau Winter, Lotsin im Übertritt (im Elterncafé)                                                  Frau Sljoka, AWO ImSQ
Grundschule mit Tagesheim                                                                                           Tel: 089 / 513 99- 130
Strehleranger 4, 81735 München
Tel: 089 – 67805 14102 (Sekretariat Frau Jonza)

 

Der Schulwegplan 2018/19 zum Download!

 

Wir freuen uns, dass wir den Schulwegplan für das Schuljahr 2018/19 als pdf-Dokument zum Download bereit stellen können.

Der Schulwegplan dient vor allem der Information der künftigen Erstklasseltern und zeigt Ihnen auf anschaulichen Fotografien, wie Ihre Kinder den Schulweg sicher bestreiten können!

Der Schulwegplan kann hier heruntergeladen werden!

Känguru der Mathematik

Es war wieder soweit: Am 15. März fand der bundesweite Känguru der Mathematik-Wettbewerb statt.
Teilnehmen konnten Schüler ab der 3. Jahrgangsstufe. An der Grundschule am Strehleranger stellten sich 53 Schülerinnen und Schüler der dritten und vierten Klassen der Herausforderung und versuchten, die Lösung zu erspähen. Mehr über den Känguru-Wettbewerb erfahren Sie unter http://www.mathe-kaenguru.de

radioMikro beim Frühstück mit brotzeit e.V.

brotzeit

radioMikro beim Frühstück mit brotzeit e.V.

Interviews am frühen Morgen mit den Frühstückskindern und dem Frühstücksteam und alle sind sich einig:
Schulfrühstück von brotZeit e.V. ist klasse!

Für alle, auch für Frau Richter vom Bayerischen Rundfunk, für Frau Mathur von brotZeit e.V. und Frau Eidenschink von der DIS AG, war es ein gelungener Morgen, der deutlich zeigte: Das gemeinsame Frühstück tut der ganzen Schule gut – macht satt, macht wach und verbreitet eine lebendige Atmosphäre im ganzen Haus. Die Kinder treffen sich und verbringen Zeit miteinander, haben jemanden zum Reden und lassen es sich schmecken. Nach dem Gong verließ eine fröhliche Kinderschar das Bistro in Richtung Unterricht.

Der Beitrag wurde gesendet am Mittwoch, den 14. März 2018 auf Bayern 2 Radio ab 18.30 Uhr!

radio mikro

 

Handlungsleitfaden zur Gewaltintervention

Eisschnelllauftag der Münchner Schulen

Am 6. Dezember fand im Eisstadion Ost der Eisschnelllauftag der Münchner Schulen statt. Bei kaltem, aber sonnigem Winterwetter kämpften etwa 170 Schülerinnen und Schüler in unterschiedlichen Altersklassen um Medaillen und sogar Pokale. Unsere Grundschule am Strehleranger wurde von insgesamt 18 Schülerinnen und Schüler der zweiten bis vierten Klasse vertreten. Sie waren gleich mehrfach siegreich und konnten die begehrten Podestplätze ergattern. Wir gratulieren euch zu euren tollen Leistungen.

,

Elterncafé am Strehleranger

Das AWO-Projekt „Integration macht Schule im Quartier“ ermöglicht Elterncafés an Schulen in Neuperlach.

Am 23. Mai fand nun auch am Strehleranger ein Elterncafé statt. Zum Thema „Wie begleite ich mein Kind nach der Grundschule?“ traf sich eine Gruppe von Müttern aus mehreren Grundschulen zu einem regen Austausch. Gesprächspartnerinnen waren Frau Winter – Lotsin im Übertritt – und Frau Gerstl-Hoffmann – Rektorin.

Angeregte Gespräche fanden statt zu: Wie gehe ich mit Hausaufgaben und Noten um? Wie unterstütze ich mein Kind in dieser Zeit? Wie gelingt die Beziehung zu Schule und Lehrerin? Informationen aus den Gesprächen stehen als Zusammenfassung hier zur Verfügung. Dank Frau Sljoka von der AWO und einigen Elternlotsinnen aus den Nachbarschulen fand diese lebendige Gesprächsrunde in entspannter Atmosphäre im Bistro des Tagesheims statt.

Näheres zum Projekt Elterncafé finden Sie hier:

https://www.awo-muenchen.de/ueber-die-awo/aktuelles/nur-aktuelles/artikel/integration-macht-schule-im-quartier-235/

Bisher gibt es ImSQ-Elterncafés an drei Grundschulen und in fünf Kindertagesstätten. Im Sinne eines „Miteinander-und Voneinander-Lernens“ arbeiten diese Einrichtungen in einem Projektverbund zusammen, der vom BildungsLokal Neuperlach koordiniert wird:

www.muenchen.de/rathaus/Stadtverwaltung/Referat-fuer-Bildung-und-Sport/bildungslokale/neuperlach.html

Wir haben Besuch!

Wir haben Besuch!

Am 23. März 2017 besuchten Frau Staatsrätin Gernbauer und Herr Dr. Gruber aus der Staatskanzlei, Frau Glas, Frau Eidenschink, Herr Hermann und Herr Engler von brotZeit e.V. unser Schulfrühstück.

20170323_072926

Vor Ort und mit großem Interesse machte sich unser Besuch ein Bild von diesem täglichen Angebot.

Über 60 Kinder, die Schulleitung und zahlreiche Kolleginnen und Kollegen ließen diesen Frühstücksmorgen zu einem eindrucksvollen Erlebnis werden. Das Frühstücksteam zauberte sein gewohnt leckeres Buffet, alle halfen mit und so gelang ein wunderbarer Frühstücksmorgen, der ganz klar zeigte:

IMG_1288-1030x369

IMG_1334 - Arbeitskopie 2

Dieses Schulfrühstück ist jeden Morgen ein Highlight im Schulbetrieb – ein liebgewordener Treffpunkt für die Kinder und ein herzliches Willkommen im Schultag.

Danke an brotZeit e.V. und ans Frühstücksteam und weiterhin:

Guten Appetit und frohes Schaffen!

Fotos: privat, mit großzügiger Erlaubnis aller Beteiligten

Schulfruchtprogramm am Strehleranger

Jede Woche kommt eine Lieferung mit Obst oder Gemüse der Saison für alle Klassen.
Kinder der Deutschförderklasse helfen beim Verteilen auf die Klassen-Kisten:

Was ist das? Welche Farbe hat es? Wie schmeckt das? Kenne ich das? Gibt es das auch bei uns zuhause? Was esse ich sonst noch gern? Warum ist Obst und Gemüse so wichtig für mich? Was ist meine Lieblingsfarbe? Welche Dinge in meiner Lieblingsfarbe gibt es noch?

Regelmäßig gibt es so frische Vitamine und gleichzeitig Lern- und Übungsanlässe für unsere Deutschförderkinder: Sachthemen, Zählen und Rechnen, Gesprächsanlässe ohne Ende…

Wir sagen
DANKE! mit unserem aktuellen Schulfruchtposter.

Schulfrucht Poster

Faleminderit! Sukran! Hvala! Dekuji! Xie Xie! Akpé! Efharisto! Shukriyaa! Kamsa hamaida! Paldies! Achu! Salamat! Dziekuje! Bhala Hove! Spasibo! Stuti! Dakujem! Ahsante! Nandri! Khob Khun Kha! Tesekkurler! Dyakuyu! Maherbani! Rahmat! Kam ouen! Shakkran!