Ehrungen und ein Abschied in der dritten Schulversammlung

Am Montag, dem 25. Juli fand unsere dritte und letzte Schulversammlung für dieses Jahr statt.

Dieses Mal stand die Versammlung ganz unter dem Motto „Ehrungen“. In der vergangen Zeit gab es drei Wettbewerbe bei uns an der Schule

  • den Lehrermalwettbewerb für die Homepage,
  • das Fußballturnier der dritten und vierten Jahrgangsstufen und
  • den Lesewettbewerb der gesamten Schule

Vor der gesamten Schulfamilie wurden die Gewinner der Wettkämpfe geehrt.

Die Siegerbilder des Lehrermalwettbewerbs können, wie versprochen, hier bestaunt werden! Hier noch einmal ein großes Lob an die Kinder, die sich wirklich ins Zeug gelegt haben, um ihre Lehrerin oder Lehrer richtig „abzulichten“. Das Ergebnis ist toll geworden!

Dem Finale der Fußballmeisterschaft ging eine spannende Vorrunde voraus, in der die dritten und vierten Klassen erst einmal einen Jahrgangsstufensieger ermitteln mussten. Die Klassen 3a und 4a konnten sich in nervenaufreibenden Spielen gegen ihre Kontrahenten durchsetzten. Das Finale gewann am Ende die 3a knapp. Als Trophäe bekam die Klasse einen Pokal überreicht.

Auch die Sieger des schulübergreifenden Lesewettbewerbs wurden von Frau Gerstl-Hoffmann geehrt. Jede Klasse schickte einen Leser oder eine Leserin ins Rennen, das pro Jahrgangsstufe nur ein Kind gewinnen konnte! Nichtsdestotrotz zeigten alle Kinder eine hervorragende Leseleistung, die einer Würdigung wert war. Jeder der insgesamt sechzehn Teilnehmer durfte sich über einen Büchergutschein freuen!

Am Ende stand auch noch ein Abschied an.

Für die vierten Klassen war diese Schulversammlung die Letzte bei uns am Strehleranger. Traditionell organisierte der Elternbeirat eine Luftballonaktion, bei der die Kinder ihre Wünsche für die nächste Schule in den Himmel schicken konnten. Auch wir wünschten den vierten Klassen alles Gute auf ihrem weiteren Weg und dass sie den Strehleranger in guter Erinnerung behalten!

Schulversammlung 2