ekkiko – Das Ferienlerncamp

ekkiko

 

Am 6. Juli stellte das Team von ekkiko ihr Projekt bei uns am Strehleranger vor.

ekkiko ist ein ganz besonderes Projekt: ekkiko ist ein Ferienlerncamp und verbindet Sprachförderung mit Fußballtraining. Das intensive Sprachtraining in Kleingruppen am Vormittag wird von geschulten Lerntrainern durchgeführt, mit besonderem Fokus auf Lesen und Schreiben. Am Nachmittag wird dann Fußball gespielt, gemeinsam mit ausgebildeten Trainern. Die Spracharbeit vom Vormittag wird in sportlichen Situationen fortgesetzt und in Sprachspielen vertieft. So werden in Kombination mit sportlicher Fairness im Gruppengeschehen der Wortschatz und das Sprachlernen nochmal auf natürliche Weise erweitert. Außerdem werden spannende Ausflüge und eine kunterbunte Abschlussfeier organisiert.

ekkiko wird betreut von der Ludwig-Maximilians Universität München und ist, das zeigen die Zahlen aus bisherigen Ferienlerncamps, in der Förderung der Sprachkompetenz sehr erfolgreich.

Ab Mitte September können die Kinder für das Camp in den Herbstferien angemeldet werden. Nähere Informationen finden Sie hier auf unserer Homepage und unter www.ekkiko.de. Telefonisch erreichen Sie das ekkiko-Team unter 089/461 39 88 14. Gern können Sie auch eine Mail schreiben an die Ansprechpartnerinnen Frau Roustaizadeh (a.roustaizadeh@initiativgruppe.de) oder Frau Beutel (b.beutel@initiativgruppe.de).

ekkiko freut sich auf Sie und Ihr Kind!